Blue Flower

Am 5.Juli kamen anlässlich des Bohn-Pokals Nachwuchsschwimmer aller niederbayerischen Schwimmvereine in Kelheim zusammen. Da der Wettkampf nur für Schwimmerinnen und Schwimmer bis 17 Jahre aus dem Bezirk Niederbayern ausgeschrieben ist, birgt die Veranstaltung viele Chancen auf Medaillen und Pokale und ist bei den Nachwuchsschwimmern aus der Region sehr beliebt. Kurz vor den niederbayerischen und bayerischen Meisterschaften konnten die Aktiven außerdem ihre Form testen und schwammen trotz heißer Temperaturen viele sehr gute Zeiten. 

Die größten Teams der Veranstaltung stellten der SC 53 Landshut mit 47 und die SG Ergolding-Landau mit 43 Aktiven und auch im Medaillenspiegel lagen die Großvereine der Region vorn: Der SC 53 lag hier mit 58 Gold-, 38 Silber- und 32 Bronzemedaillen auf Rang 1, die SG Ergolding-Landau mit 47 Gold-, 55 Silber- und 37 Bronzemedaillen direkt dahinter. 

In den Jahrgangswertungen der einzelnen 50m- und 100m-Strecken waren vom FC Ergolding (Teil der SG Ergolding-Landau) Erlis Fazlija (2004) und Matthias Maier (2006) mit je vier Siegen am Erfolgreichsten. Weitere Goldmedaillen holten Jule Bäumel (2005), Jonas Kapfenberger (2005), Jana Lakner (2000) und Nora Shabani (2006). Neben den genannten Aktiven schafften auch Marie-Madleen Brückner (2004), Erza Fazlija (2007), Tobias Knauf (2001), Florian Lackermeier (2006), Amelie Schmitt (2007), Jonas Schmitt (1998) und Kreshnik Shabani (2004) den Sprung aufs Treppchen.

 

In der Mehrkampf-Wertung aller acht angebotenen Strecken platzierte sich Jana Lakner im Jahrgang 2000 auf Platz 1, Jonas Schmitt wurde im Jahrgang 1998 Dritter. Im Mehrkampf aller 50m-Strecken holten sich Amelie Schmitt im Jahrgang 2007, Nora Shabani im Jahrgang 2006 und Matthias Maier im Jahrgang 2006 Pokale für den 2.Platz, Jule Bäumel (2005), Sophie Pritscher (2000) und Tobias Knauf (2001) landeten in der Endabrechnung auf Platz 3. 

Den Abschluss des Wettkampfes bildete die traditionelle „Pizzastaffel“, bei der in 10 Minuten möglichst viele Meter geschwommen werden mussten. Der SC 53 Landshut siegte mit 1095m vor der SG Ergolding-Landau (1058m) und dem SV Hengersberg (1050m). Zur Belohnung gab es für die drei platzierten Mannschaften Riesenpizzen, die dem gelungenen Wettkampf ein schönes Ende bereiteten.  

Und hier die Ergebnisse auf der Homepage des DSV: Adolf-Bohm-Nachwuchsschwimmfest