Blue Flower

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nachwuchsteams der SG Ergolding-Landau sammeln Punkte und Erfahrungen

Mit den Bezirksligadurchgängen in den bayerischen Regierungsbezirken endeten am vergangenen Wochenende die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen. Als Deutscher Meister stand mit Ende der 1. Bundesliga der SV Würzburg 05 sowohl bei den Damen als auch bei den Herren bereits seit einigen Wochen fest. In den unteren Ligen ging es nun um Auf- und Abstieg. Die Bezirksliga Niederbayern wurde auch in diesem Jahr in bewährter Form im Hallenbad Landau ausgerichtet. Das Team des SSC Landau sorgte für optimale Bedingungen. Die Bestbesetzungen der SG Ergolding-Landau waren bereits in der Landesliga am Start und hatten sich dort wacker geschlagen. Der Klassenerhalt ist nun amtlich. In der Bezirksliga durften damit nur Schwimmerinnen und Schwimmer eingesetzt werden, die in der Landesliga nicht am Start waren. Viele Ausfälle mussten kompensiert werden und stellten die Trainer bei der Mannschaftsaufstellung vor immer neue Herausforderungen. Schließlich waren im Team der SG nur Nachwuchsathleten am Start. In Landau schlugen sich dann die Mädels der SG Ergolding-Landau II trotz Pannen und Disqualifikationen recht wacker und erzielten Platz 3 hinter den Erstbesetzungen des TV Passau und der SG Mallersdorf-Pfaffenberg. Das Team SG Ergolding-Landau III kam auf Platz 8. Bei den Burschen mussten in den letzten 3 Tagen vor dem Wettkampf noch drei krankheitsbedingte Ausfälle ersetzt werden. So war die Mannschaft SG Ergolding-Landau II mit Platz 5 im Bezirk Niederbayern und 5114 Punkten durchaus zufrieden. Unter anderen Verhältnissen wäre hier deutlich mehr möglich gewesen. In der landesweiten Wertung aller bayerischen Bezirke kamen die Damen mit Team SG Ergolding-Landau II mit 7601 Punkten auf Platz 30, Teams SG Ergolding-Landau III mit 5855 Punkten auf Platz 48 von insgesamt 61 Mannschaften. Die Burschen SG Ergolding-Landau II erzielten in der landesweiten Wertung mit 5114 Punkten Platz 42 von 57 Mannschaften.